Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Uniklinik Bonn

Spalthauttransplantationen

Auflage und Einnaht von gesunden Hautschichten aus anderen Körperregionen auf eine oberflächliche Wunde, bei der kein Knochen- oder Sehnengewebe frei liegt.

Fallbeispiel: Wunde mit frischer Spalthaut und vollständig eingeheilter Spalthaut

Verlaufsaufnahmen einer Wunde mit frischer Spalthaut und vollständig eingeheilter Spalthaut.


Zurück zur Übersicht