Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Uniklinik Bonn

Praktisches Jahr

Ihr Praktisches Jahr können Sie im Wahlfach „Orthopädie“ in den Schwerpunkten Orthopädie und im Pflichtfach „Chirurgie“ anteilig im Schwerpunkt Unfallchirurgie ableisten.

Durch eine jeweils 4-wöchige Rotation innerhalb der einzelnen Funktionsbereiche der Klinik können Sie die gesamte Breite des Faches „Orthopädie und Unfallchirurgie“ kennenlernen.

Dabei sind Sie in die Teamstruktur der Klinik eingebunden und mitverantwortlich für die klinische Tätigkeit auf den Stationen, in der Ambulanz und im OP.

Die Arbeitszeit ist werktäglich von 07:00 bis 16:00, Freitag bis 15.30 h.
Sie erhalten die UKB-einheitliche Vergütung. Darüber hinaus können Sie freiwillig, an den Bereitschaftsdiensten teilnehmen und auch in der Notfallversorgung in der Interdisziplinären Notfallaufnahme (INZ) Erfahrungen sammeln.

Als Ansprechpartner / Tutor für Ihr PJ-Tertial stehen Ihnen Herr OA Dr. med. M. Wimmer zur Verfügung.

Hier einige Impressionen von PJ Unterricht in unserer Klinik